Hundecouch / Hundesofa

Wir zeigen Ihnen welche Hundecouch bzw. welches Hundesofa unser Liebling ist. Zuvor möchten wir allerdings etwas auf das Zusammenleben von Hund und Mensch eingehen.

Weshalb ein Hundesofa?

Ist Ihnen bekannt, dass schon seit circa fünfzehntausend Jahren Mensch und Hund Seite an Seite zusammenleben? Und dass 2015 laut Verband für das Deutsche Hundewesen 8,9 Prozent aller Haushalte in Deutschland einen Hund besitzen? Aufgrund der Tatsache, dass der Mensch und der Hund über gemeinsame soziale Bedürfnisse verfügen und sich intuitiv verstehen können, ist in einer solchen Nähe ein Zusammenleben möglich. Da ist es nicht außergewöhnlich, dass der Hund zum Familienmitglied wird und als solches auch auf seine Interessen eingegangen wird. Haben Sie auch einen Familienhund oder möchten Sie einen vierbeinigen Freund in Ihre Familie integrieren? Dann sollte Sie für ein kuscheliges Plätzchen für den neuen Familienhund schaffen, was Ihnen mit einem passenden Hundesofa gelingen wird. Dieses ist zum einen bequemer als ein Hundekissen oder ein Platz auf dem Fußboden. Mit einem Sofa für den Hund, auch Hundecouch genannt, sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund einen gemütlichen Liegeplatz erhält und Ihr eigenes Sofa geschont wird. Ein derartiger Rückzugsort ist für den Hund eine ideale Lösung. Doch was ist eigentlich ein Sofa für Hunde?

Was ist unter einem Hundesofa bzw. einer Hundecouch zu verstehen?

Eine Hundecouch ähnelt im Design den Sitzmöbeln für Menschen, bietet dem Hund ein gemütliches und warmes Plätzchen und liegt voll im Trend. In seinem Aufbau weist das Sofa für Hunde gegenüber der Couch von Frauchen und Herrchen nur wenige Unterschiede auf. Diese sind die Größe und Verarbeitung des Möbelstückes, sogar mit vier Füßen und Lehne, sowie die Verwendung spezieller Materialien. Eine Hundecouch können Sie aufgrund der vielfältigen Varianten von einfach bis zu elegant in Ihre eigene Einrichtung integrieren. Angeboten wird es je nach Bauart als Sofa für Hunde und als Hundebett, der stabileren Variante des einfachen Hundekissens. Doch zwischen welchen Arten können Sie wählen?

Welche Hundecouch-Arten gibt es?

Wie bei allen anderen Möbelstücken können Sie auch bei den Sofas für Hunde zwischen verschiedenen Bauweisen und Varianten wählen. So finden Sie moderne, mit Kunstleder bezogene Modelle genauso wie klassisch gestaltete Hundesofas in unterschiedlichen Stilen und Designs. Die klassische Hundecouch zeichnet sich durch markante Nähte, geschwungene Formen sowie formschöne Sofafüße aus. Bezogen sind diese Sofas mit Wildleder, Kunstleder und exklusiven Stoffen. Bei gehobenen Modellen werden edle Stoffe verwendet. Mögen Sie lieber ein schlichtes modernes Sofa für Ihren Hund, dann sollten Sie ein einfarbiges Hundebett wählen. Geeignet sind die Sofas für alle Hunderassen, da sie über ein zeitloses Design verfügen. Ein rustikales Modell bietet aufgrund der aufwendigen Verarbeitung einen einmaligen Anblick. Doch welche Materialien eignen sich für den Bezug?

Welche Materialien werden verarbeitet?

Bei der Materialauswahl spielen die körperlichen Eigenschaften des Hundes eine wesentliche Rolle. Aufgrund der Krallen sollten die Polster mit einem bequemen, aber robustem Material, wie Strukturstoff oder unempfindliches Gewebe, bezogen sein. Feine Textilien würden Kratzer durch Krallen nicht verzeihen. Eine echte Alternative bildet das Hundesofa aus Kunstleder, welches reiß- und kratzfest, Wasser abweisend und leicht zu reinigen ist. Dieses verzeiht sogar ein kleines Missgeschick, das jedem jungen Hund passieren kann.

Da Hundesofas entsprechend der Größe des Hundes in verschiedenen Abmessungen hergestellt werden, sollten Sie darauf achten, dass das Gestell möglichst stabil ist. Aus Holz oder Metall sollte es schon sein, auch Rattansofarahmen eignen sich zur Erreichung der notwendigen Stabilität. Gepolstert wird meist mit Füllungen aus Schaumstoff oder Watte, da sie zum einen günstig sind und zum anderen dem Hund einen entsprechenden Liegekomfort bieten. Da das Gewicht des Hundes problemlos vom Sofa getragen werden muss, sollten bei der Herstellung nur stabile Materialien verarbeitet werden.

Welche Größe ist für ein Hundesofa empfehlenswert?

Eine Hundecouch sollte so groß sein, dass der ausgewachsene Hund im ausgestreckten Zustand darauf bequem Platz hat. Bei einem Schäferhund liegt diese Länge bei weit mehr als einen Meter, was ungefähr der Hundecouch in XXL entspricht. Dies ist nun die Breite, die das Sofa für den Hund, vor allem Modelle mit hohen Seiten- und Rückwänden, ungefähr haben sollte. Da der Hund auf der Seite oder auf dem Rücken liegt und seine Beine von sich streckt, um seine Gelenke und Wirbelsäule zu entlasten, braucht er diesen Bewegungsfreiraum. Was ist aber noch bei der Anschaffung eines Sofas für Hunde zu beachten?

Kriterien, die beim Kauf einer Hundecouch zu beachten sind

Wenn Sie sich entschieden haben, für Ihren Familienhund ein eigenes Sofa anzuschaffen, dann sollten Sie einige Kriterien beachten. Wichtig sind die Größe und das Gewicht des ausgewachsenen Hundes sowie die Art und Weise, wie er schläft. Welches Fell besitzt er? Dies ist für die Auswahl des Bezugsstoffes entscheidend. Er sollte auf jeden Fall so gewählt werden, dass er optimal für Krallen und Fell geeignet ist. Manche Fellhaare lassen sich per Hand nur schwer vom Stoff entfernen. Hier hilft ein Gummihandschuh, da beim Darüberstreichen die Haare an ihm haften bleiben. Ein weiterer Faktor, der Berücksichtigung finden sollte, ist die Polsterung des Sofas. Für große Hunde, wie Rottweiler etc. sollte sie sehr stabil sein. Kleinere Hunde kommen mit weniger Stabilität aus. Auch die Langlebigkeit und die Reinigung der Materialien sind Kriterien, die beachtet werden sollten. Wenn Sie sich an all diese Faktoren orientieren, werden Sie das perfekte Sofa für Ihren Hund erhalten. Um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, werden Ihnen nachfolgend vier Modelle kurz vorgestellt.

Unsere Empfehlungen

Knuffelwuff Hundebett Dreamline

Knuffelwuff Dreamline HundecouchDas beige formstabile Hundebett Dreamline von der Firma Knuffelwuff ist aus hochwertigen Materialien gefertigt. Mit seinen Abmessungen von 120 Zentimeter Länge, 85 Zentimeter Breite und 25 Zentimeter Höhe sowie seiner weichen Polsterung mit Schaumstoffflocken bietet das XXL-Hundebett Dreamline dem Hund einen komfortablen Rückzugsort, in dem er sich geschützt und geborgen fühlt. Zugluft und Bodenkälte haben keine Chance. Als Obermaterial wurde Velours verwendet und die Unterseite des sieben Kilogramm schweren hochwertigen Markenproduktes ist aus rutschfestem Dämmstoff hergestellt. Auch die Reinigung stellt aufgrund der abnehmbaren Bezüge, die mit einem Reißverschluss versehen sind, kein Problem dar. Diese robusten und kratzfesten Bezüge können bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Ersatzbezüge sind separat erhältlich.

Mit dem Knuffelwuff Hundebett Dreamline erhalten Sie ein hochwertiges Produkt mit einem besonderen Kuschelfaktor für Ihren Hund. Durch seine elegante Farbe ist es in jede Einrichtung integrierbar. Schäferhund, Golden Retriever und Dalmatiner können sich in diesem Hundebett wohlfühlen.

Knuffelwuff Hundebett Heaven

Knuffelwuff Heaven HundesofaWie auf Wolken schläft der Hund auf dem 110 x 70 x 35 Zentimeter großen und acht Kilogramm schweren 16 Zentimeter dick gepolsterten braunen Knuffelwuff Hundebett Heaven. Wie bei allen Knuffelwuff Hundebetten wurden auch für dieses Bett hochwertige Materialien verarbeitet. Das Obermaterial, für das die Herstellerfirma Knuffelwuff Velours und Plüsch verwendete, sowie die Füllung mit Schaumstoffflocken sorgt dafür, dass sich der Vierbeiner sehr wohlfühlt. Aufgrund der guten Polsterung spürt man auf der komfortablen Liegefläche keine Bodenkälte und die Wände schützen vor Zugluft. Das Knuffelwuff Hundebett Heaven ist hinten mit einer 45 Zentimeter hohen Rückenlehne versehen. Um einen bequemen Einstieg zu gewährleisten, ist es vorne ein wenig abgesenkt. Damit das Hundebett nicht verrutscht, wurde die Unterseite mit rutschfestem Dämmstoff versehen. Die robusten und kratzfesten Bezüge sind mit einem Reißverschluss versehen und dadurch problemlos in der Waschmaschine bei 30 Grad zu reinigen. Wer gern noch einen Ersatzbezug zum Wechseln haben möchte, kann diesen separat erwerben.

Wenn Sie ein superweich gepolstertes Hundebett für Ihren Vierbeiner kaufen möchten, dann sollten Sie sich für das Knuffelwuff Hundbett Heaven Extra weich entscheiden. Optisch wirkt es durch die braune Farbe mit dem eingesetzten hellen Streifen elegant und kann auch in jedem Wohnzimmer seinen Platz erhalten. Dieses Hundebett eignet sich für Hunde, wie Schäferhund, Bordercolli, Golden Retriever oder Labrador.

tierlando Sammy Hundesofa

tierlando HundecouchDer Bestseller unter den Sofas für Hunde ist das grafitanthrazitfarbene Sammy Hundesofa in XXL von der Firma tierlando. Bei diesem 140 x 105 x 25 Zentimeter großen, Innenmaß (B x T) 105 x 75 Zentimeter, und sechs Kilogramm schwerem Hundebett handelt es sich um ein Produkt aus fest gewebtem Polyester 600 D, wodurch es sehr robust und widerstandsfähig ist. Für einen optimalen Schlafkomfort sorgt eine wuchtige herausnehmbare Vierkammermatratze sowie die klassische Schaumflockenfüllung, die eine gute Körperanpassung und weiches Liegen ermöglicht. Eine kontinuierliche Belüftung wird durch das luftdurchlässige, atmungsaktive Spannvlies garantiert. Die ovale Form und der hohe Rand erinnern an die natürlichen Schlafstätten des Wolfes. Hier können sich die Vierbeiner gemütlich einrollen und ihren Kopf erhöht ablegen, was nicht nur die Schlafqualität, sondern auch das Wohlbefinden des Tieres erhöht. Hunde, die ein ausgeprägtes Gemütlichkeitsbedürfnis haben, für die ist die SAMMY Hundecouch das Richtige. Dank des abnehmbaren und mit einem Reißverschluss versehenen Bezuges, der aufgrund seiner Struktur eine prächtige Erscheinung hat, stellt die Reinigung desselben kein Problem dar. In der Waschmaschine kann der Bezug bei 30 Grad gewaschen werden. Das Hundesofa gehört zu einer Serie des Herstellers und ist auch in anderen Größen und Farben, sogar mit einer orthopädischen Viskomatratze erhältlich.

Sie suchen einen stabilen Schlafplatz für einen großen oder schweren Hund, dann machen Sie mit dem Erwerb der tierlando Hundecouch alles richtig. Mit diesem dick gepolstertem, superschönem und luxuriösem Hundebett werden Sie nicht nur Ihren Vierbeiner begeistern. Aufgrund der edlen Grafit Anthraziten Farbe ist es mit jeder Einrichtung kombinierbar und ein echter Hingucker.

CANIS PREMIUM Hundecouch von Erlebnis Hund

Canis Premium HundesofaBei dem 130 x 95 x 26 Zentimeter großem CANIS PREMIUM Hundebett aus braunem Kunstleder mit Nappaprägung von der Eigenmarke Erlebnis Hund handelt es sich um eines der beliebtesten Hundebetten. Es eignet sich mit seinen hohen und bequemen Rändern sowie der mit Polyesterwatte gut gefüllten weichen Liegefläche von 95 x 65 Zentimetern für Hunde, die sich gern einkuscheln und ihren Kopf gern auf den Rand legen. Im Gegensatz zu vielen anderen Hundebetten ist das CANIS PREMIUM komplett, auch die Unterseite, aus ausgewähltem Kunstleder hergestellt worden. Dieses Material zeichnet sich durch Langlebigkeit, Pflegeleichtigkeit und Formstabilität aus. Hundehaare, Gerüche, Wasser, Schmutz, Kratzer und Risse haben bei Kunstleder keine Chance. Die sich im Innern des CANIS PREMIUM Hundebettes befindlichen separaten Inlets können, wenn Bedarf besteht, ausgetauscht werden. Da der Kunstlederbezug mit einem Reißverschluss versehen ist, lässt er sich problemlos in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen. Für die Reinigung zwischendurch reicht ein Abwischen mit einem feuchten Tuch. Wird einmal ein Ersatzbezug oder Inlet gewünscht, sind diese jederzeit nachbestellbar. Das CANIS PREMIUM Hundebett wird auch in fünf weiteren Größen und in noch 13 anderen Farben angeboten. Die richtige Größe des Hundebettes errechnet sich aus der Länge des Hundes von der Nasenspitze bis zur Schwanzwurzel plus fünf bis fünfzehn Zentimeter. Bei einem Hundekissen oder eine Hundematte werden 20 bis 30 Zentimeter addiert.

Das qualitativ hochwertige, in der EU hergestellte Erlebnis Hund CANIS PREMIUM Hundebett überzeugt durch sein zeitloses Design. Aufgrund der schlichten Form und Farbe passt dieses Hundemöbel zu jeder Einrichtung. Für diesen Rückzugsort wird Ihnen Ihr Rhodesian Ridgeback, Rottweiler, Berner Sennenhund aber auch Ihr Dackel dankbar sein.

Fazit

Eines der beliebtesten Möbelstücke für den Familienhund ist das Hundesofa. Es dient als sicherer Rückzugsort, an dem sich der Vierbeiner ohne Störungen geborgen fühlen kann. Angeboten wird das Sofa für den Hund mit und ohne Füße, in vielen verschiedenen Arten, Formen, Farben, Designs und Preisklassen. Aufgrund dieser Vielfalt können Sie es jedem Einrichtungsstil anpassen. Auf einem Sofa für den Hund liegt Ihr Vierbeiner sicher, warm und trocken. Auch für den Einsatz auf dem Balkon oder der Terrasse ist ein Hundesofa geeignet. Wenn Sie Ihrem Hund ein eigenes Sofa bieten, dann wird er es sichtlich genießen und Sie freuen sich über eine Hundehaar freie Couch.