Katzentunnel

Was ist ein Katzentunnel?

Es handelt sich um einen Gang oder eine Röhre, in die Ihre Katze hineinschlüpfen kann. Die lange Höhle mit verschiedenen Ein- und Ausgängen dient Ihrer Katze als Versteck, weckt ihre Neugier und befriedigt ihren Erkundungstrieb.

Weshalb ist ein Katzentunnel ein tolles Spielzeug?

Eine Katze hat von Natur aus einen ausgeprägten Spieltrieb, der auch bei erwachsenen Tieren nicht verloren geht. Er geht einher mit Bewegungslust, Neugier und Erkundungsverhalten. All diesen Bedürfnissen der Katze wird ein Katzentunnel gerecht. Besonders bei reinen Stubentigern trägt er beachtlich zur Zufriedenheit des Tieres bei.

Wie funktioniert ein Katzentunnel?

Das ist einfach. Er wird auf den Boden gelegt und der Spielspass kann beginnen. Manchmal brauchen die Fellnasen eine gewisse Zeit bis sie das Spielzeug für sich entdecken. Die Tiere nutzen den Tunnel als Versteck, Deckung, stürmen rein und raus oder erkunden vorsichtig die Zugänge. Viele Produkte haben auch eingearbeitete Knister-Folien, Gelegenheiten zum Krallen schärfen und angebrachte Spielbällchen.

Ein Katzentunnel weckt den Jagdtrieb ihres Tieres

Sich bewegende Objekte wecken bei der Katze Lust auf Beutefang. Setzt sie nun eine Pfote in ihren Tunnel kommt dieser in Bewegung und los geht das Spielvergnügen. Ist der Jagdtrieb Ihrer Katze erst einmal geweckt gehören zu ihrem Beutefang-Verhalten auch das Anpirschen und das Sich-verstecken. Dazu bietet der lange Gang vielerlei Gelegenheit.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Die Tunnel stehen in verschiedenen Materialien zur Verfügung. Aus Plüsch, gepolstert oder auch aus Nylon. Natürlich sollten Sie auf gute Verarbeitung achten, denn das Katzen-Spielzeug wird einiges aushalten müssen. Überlegen Sie sich vor dem Kauf in welchem Raum Sie den Tunnel unterbringen wollen- dann können Sie das geeignetste Modell in Bezug auf Grösse und Stil auswählen.

Welche Produkte sind empfehlenswert?

Im folgenden Text werden Ihnen einige Tunnel vorgestellt, die sich im Stubentiger-Alltag bewährt haben. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Klassisch elegant – Feline Triple

Dieser beige-blaue Katzentunnel aus Plüsch harmoniert mit jedem klassischem Kratzbaum und sorgt mit seinem Drei-Gänge-Labyrinth garantiert für schöne Spielstunden. Die drei Tunnelteile können durch einen Reißverschluss voneinander getrennt werden und sind so auch einzeln einsetzbar. An den Tunneleingängen befinden sich jeweils zwei aufgehängte Spielbommeln. Der Tunnel enthält Catnip (Katzenminze), was viele Samtpfoten begeistert.

Feline Triple Katzentunnel

Katzentunnel in Drachenform

Süss und witzig – der Drachentunnel

Dieser lustig anzusehende Drachentunnel aus hellgrünem Plüsch begeistert sicher nicht nur Ihren Stubentiger. Er passt wunderbar in ein Spielzimmer. Er besteht aus einem kurzen festen Quertunnel und einem langen Längstunnel mit Raschel-Effekt. Das besondere Highlight dieses Tunnels ist die Drachenzunge, welche sich hervorragend zum Krallen wetzen benutzen lässt.

Der Leopardentunnel – ein eleganter Hingucker

Diese schicke lange Röhre im Plüsch-Leoparden-Stil hat zwei extra Zugänge zum reinschlüpfen. An einem der Eingänge lädt ein Bällchen zum Beute-Fang-Spiel ein. Der attraktive Tunnel ist besonders für modebewusste Katzen-Besitzer geeignet.

Katzentunnel mit Leopardenmuster

Kerbl Rascheltunnel

Einfach und günstig – Kerbl Rascheltunnel Swish

Dieser orange-getreifte Tunnel aus Nylon bietet Knister-Spass durch die eingenähte Raschelfolie. Er besteht aus einem langen Gang mit einem Seiteneingang und einer Spielbommel aus Plüsch. Da kann das Abenteuer beginnen.

Fazit

Egal für welchen Tunnel Sie sich entscheiden – Ihrem geliebten Stubentiger wird er viele fröhliche Spielstunden schenken.